Vereinigte  Faschings Gesellschaft  Gerolfing  e.V.
 

"Nach langjährigem, erfolgreichen Zusammenwirken der Gerolfinger Vereinsvorstände, vieler ihrer Mitglieder und einer Anzahl begeisterter Freunde um ein munteres und heiteres Faschingsleben in Gerolfing, wurde am 3. April 1973 von den nachstehend genannten Personen die Vereinigte Faschings Gesellschaft Gerolfing gegründet."


In der Gründungsurkunde der VFG - als Verein der Vereine - folgen nun die Namen zahlreicher Vereinsvorstände und vieler anderer, die sich für den Gerolfinger Fasching einsetzen wollten.


Erster Vorsitzender wurde Helmut Thiermann. Auf ihn folgte nach dessen Wegzug aus Gerolfing Johann Ullmann, danach Soffie Hirsch und Günter Achhammer. Amtierender Präsident ist Markus Meier.

1991 wurde die Vereinigte Faschings Gesellschaft Gerolfing in das Vereinsregister eingetragen und arbeitet seitdem als eigenständiger Verein.


Satzungsgemäßer Zweck des Vereins ist die Pflege des Faschingsbrauchtums, insbesondere die Organisation eines Faschingszuges in Gerolfing sowie die Abhaltung kultureller Veranstaltungen. (§ 2 der Vereinssatzung von 2003)